F.C. Kaufering e.V. • info@fckaufering.de • 86916 Kaufering

FC Kaufering - FC Dettenschwang

23.08.2014
Der FC Kaufering konnte sein erstes Heimspiel in der Saison 2014/15 gegen den FC Dettenschwang mit 5:0 gewinnen und bot dabei eine sehr überzeugende Leistung. Nachdem die 2. Mannschaft des KFC zuvor mit 0:2 gegen den FC Scheuring II verloren hatte, machte es die "Erste" besser und hatte den FC Dettenschwang zu jeder Zeit im Griff.

 

Die Kauferinger begannen furios und gingen bereits in der 6. Minute durch einen strammen Schuss von Alex Schestak in Führung. Die Offensivabteilung machte weiter Druck und so ließ auch der zweite Treffer nicht lange auf sich warten. Jonas Wille spielte den Ball wunderschön in den Lauf von Alex Schestak, der allein auf das gegnerische Tor zulief und überlegt einschob. In der Folge hatten die Kauferinger weiterhin das Sagen auf dem Platz und erspielten sich einige Möglichkeiten. Es dauerte allerdings bis zur 42. Minute, ehe Jonas Wille nach schöner Vorarbeit von Stefan Schubert zum 3:0 vollstrecken konnte.
Nach der Pause spielte sich vieles im Mittelfeld ab, wo in der 69. Minute auch ein Dettenschwanger Spieler die gelb-rote Karte sah, nachdem er bei einem Freistoß den Abstand nicht einhielt. Kurz darauf hämmerte Stefan Schubert den Ball aus 14 Metern zum 4:0 ins lange Eck. Der KFC spielte munter weiter und schließlich führte eine sehenswerte Kombination über Simon Kukla und Timo Massanek zum 5:0 durch Jonas Wille.
Ein sehr gelungener Heimauftakt unserer Jungs, der auf eine erfolgreiche Saison hoffen lässt. Die Mannen von Trainer Philipp Rohr scheinen nun endgültig in der A-Klasse angekommen zu sein. Nächsten Sonntag geht es für beide Mannschaften in Igling um die nächsten Punkte. Anstoß für die 2. Mannschaft ist um 13.15 Uhr und die Erste spielt um 15.00 Uhr.